Elternlotsen

Am Kiefernweg herrscht morgens viel Verkehr. Das Personal, Patienten und Besucher der Universitätsklinik fahren über denKiefernweg Richtung Klinik.

children-965506_1920Viele Kinder müssen den Kiefernweg überqueren, um zur Schule zu gelangen. In Höhe der Don-Bosco-Straße überqueren dieKinder den Kiefernweg über einen Zebrastreifen. Unsere Bemühungen, an dieser Stelle eine Ampelanlage einrichten zu lassen, waren bislang vergeblich. Daher gibt es seit vielen Jahren einen Schülerlotsendienst,der von Eltern organisiert und gestellt wird.
Jeden Morgen ist von 7:30 Uhr bis 8:05 Uhr ein Lotse zur Stelle.Er gewährleistet, dass die Kinder den Zebrastreifen sicher überqueren können.

Denn die meisten Autofahrer befinden sich in großer Eile und konzentrieren sich vor allem auf die Parkplatzsuche. Frau Redöhl erstellt die Einsatzpläne für die Schülerlotsen, die Sie im Downloadbereich runterladen können. Dort finden sie auch Hinweise für die Durchführung.

Ansprechpartnerin: Brit Redöhl
redoehl@web.de

 

An alle Lotsen ein großes DANKESCHÖN für die geleisteten Dienste.