Fortuna an der Waldschule

Drei Fortuna Köln Spieler waren da. Sie hießen Kristoffer, Alem und Berni. Berni hat uns Vorlagen zum Schießen auf der Matte zugeworfen. Alem hat mit uns den Dribbel- Parcours gemacht. Kristoffer hat uns Vorlagen zum Schießen gemacht. Am Ende haben alle Kinder, die mitgemacht haben, eine Tüte mit einem Körnerbrot und einem Milchbrötchen bekommen. Dann sind wir wieder in die Schule gegangen. Im Musikraum fand dann die Pressekonferenz statt, wo wir Fragen gestellt haben z.B.: „Was war euer bestes Spiel in der Saison?“.

 

Simon und Laura aus der 3b

Weltflüchtlingstag 2018

Der Welttag der Migranten und Flüchtlinge oder auch Weltflüchtlingstag fand am 20. Juni 2018 statt. Er ist ein erstmals 1914 von Papst Benedikt XV. mit dem Dekret Ethnografica studia unter dem Eindruck des Ersten Weltkrieges ausgerufener Gedenktag, der seither jährlich abgehalten wird.

Dieser Text wurde von www.kleiner-kalender.de entnommen.

Ausgehend von der Frage: In welchen Ausnahmesituationen muss man ganz schnell die wichtigsten Sachen zusammenpacken?, (Feuer, Hochwasser, Bombenalarm, Naturkatastrophen…) überlegten die Kinder Weltflüchtlingstag 2018 weiterlesen