Elterninfo

Meldepflichtige Krankheiten bitte unverzüglich der Schule melden!

Weitere Informationen finden Sie hier:

https://waldschule-bonn.de/wp-content/uploads/2024/01/Meldepflichtige-Krankheiten-Elternbelehrung34-Abs-5-Satz-2-IfSG-1.pdf

Verfahrensabläufe

A) Abholung

Situation 1: Im Anschluss an den Unterricht gehst du in die Nachmittagsbetreuung

1. Wenn du danach alleine nach Hause gehst:

Du verlässt das Schulgelände selbstständig, entweder direkt nach der Betreuung oder zu der Zeit, die du mit deinen Eltern verabredet hast. Du kannst dafür gern das Mitteilungsheft benutzen.

2. Wenn du um eine feste Uhrzeit abgeholt wirst:

Du hast mit deinen Eltern und den Betreuern (Lehrer/Nachmittagsbetreuung ) eine feste Uhrzeit der Abholung vereinbart (Mitteilungsheft). Du gehst um diese Uhrzeit selbstständig zum Schultor und wirst dort im markierten Wartebereich in Empfang genommen. Hier hältst du bitte mit anderen Wartenden die Abstandsregel ein.

3. Wenn du zu einer vorher nicht festgelegten Uhrzeit abgeholt wirst:

Wenn deine Eltern sich verspäten oder vorher keine feste Abholzeit vereinbaren können, melden die Eltern sich per Handy bei der OGS. Du wirst dann zeitnah zum Abholen an das Schultor geschickt, wo dich deine Eltern im markierten Wartebereich in Empfang nehmen.

Situation 2: Der Schultag endet mit dem Ende des Unterrichts. Es gibt anschließend keine Betreuung durch die Nachmittagsbetreuung.

1. Wenn du alleine nach Hause gehst:

Sage deinem Lehrer/ deiner Lehrerin Bescheid, dass du alleine nach Hause gehen darfst. Zeige ihm/ ihr die schriftliche Erlaubnis von deinen Eltern. Nach dem Unterricht verlässt du das Schulgelände dann selbstständig.

2. Wenn du nach dem Unterricht abgeholt wirst:

Gehe nach dem Unterricht direkt zum Schultor. Deine Eltern warten dort auf dich.

Antrag zur Beurlaubung

Bitte reichen Sie den Antrag rechtzeitig bei der KlassenlehrerIn ein.

Informationen zum Schülerticket