Kategorien
Allgemein

Die Zebraklasse besucht das Junge Theater Bonn

Am 14. Juni war es endlich soweit: Wir (die Klasse 2b – Zeineb und Frau Neußer waren auch dabei 😉) besuchten das Junge Theater Bonn. Dort schauten wir uns das StĂŒck „Die Schule der magischen Tiere“ an. Nachdem wir mit dem Bus in Beuel angekommen waren, mussten wir noch etwas warten, bevor das TheaterstĂŒck losging. Dann war es endlich soweit und wir alle waren sehr gespannt.
Nach dem StĂŒck hat Herr Kramer vom JTB im Foyer auf uns gewartet. Mit ihm haben wir uns auf den Weg zu einem Theaterworkshop gemacht. Dort sind wir alle zuerst in die verschiedenen Tierrollen aus „Die Schule der magischen Tiere“ geschlĂŒpft. Wir haben alle zusammen auch noch kurz ĂŒber das StĂŒck, die Schauspieler und das BĂŒhnenbild gesprochen. Es gab viel zu entdecken und Herr Kramer hat uns ganz viel zu verschiedenen Dingen aus dem Theater serklĂ€ren können.
Zum Abschluss durften wir selber ein kleines BĂŒhnenbild aufbauen und uns alle verkleiden. In kleinen Gruppen haben wir uns selber ein Mini-TheaterstĂŒck ausgedacht und es den anderen aufgefĂŒhrt.
Dann war der Tag leider schon vorbei und wir sind wieder zur Schule zurĂŒckgefahren.